Datenschutzerklärung

Allgemeine Bestimmungen

II. „Cookies“

III: Zweck und Umfang der Datenerhebung

IV. Grundlage der Datenverarbeitung

V. Recht auf Kontrolle, Zugriff und Berichtigung eigener personenbezogener Daten

VI. Schlussbestimmungen

 

ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN

1. Der Administrator von über die Webseite www.geyer-hosaja.eu erhobenen personenbezogenen Daten ist „GEYER & HOSAJA” Spółka z ograniczoną odpowiedzialnością mit Sitz in Radomyśl Wielki, Partynia 12, 39-310 Radomyśl Wielki, NIP: 8720003396, REGON: 005710835, E-Mail-Adresse: gh_partynia@geyer-hosaja.com.pl, im Weiteren „Administrator“ genannt, die zugleich der Dienstleister ist.

2. Personenbezogene Daten des Nutzers werden gemäß Personendatenschutzgesetz vom 29.  August 1997 (poln. Gesetzesblatt Nr. 133, Pos. 833 mit Änderungen) sowie Gesetz über elektronische Datendienstleistungen vom 18. Juli 2002   (poln. Gesetzesblatt Nr. 144, Pos. 1024 mit Änderungen) verarbeitet.

3. Der Administrator achtet sorgfältig auf Interessenschutz von Betroffenen, insbesondere sichert, dass die durch ihn erhobenen Daten gemäß Gesetz verarbeitet werden; dass sie für bestimmte, gesetzmäßige Zwecke erhoben und nicht der weiteren mit diesen Zwecken nicht übereinstimmenden Datenverarbeitung unterzogen werden; dass sie inhaltlich korrekt und angemessen für die Zwecke sind, für die sie verarbeitet und in der Form gespeichert werden, die ermöglicht, Betroffene zu identifizieren, aber nicht länger als es zur Verarbeitung unentbehrlich ist.

4. Sämtliche Wörter oder Wendungen, die in der vorliegenden Datenschutzerklärung                         in Großbuchstaben geschrieben sind, sind gemäß der Definition von dem Reglement des Online-Shops zu verstehen.

 

II. „Cookies“

1. Die Webseite des Dienstleisters setzt „Cookies“ ein.  Keine Veränderung von Browser-Einstellungen bei dem Nutzer (Kunden) ist gleichbedeutend mit der Einwilligung zu deren Einsatz.

2. Die Installation von „Cookies“ ist zur ordnungsmäßigen Leistungserbringung über die Webseite notwendig. „Cookies“ beinhalten Informationen, die zur ordnungsgemäßen Funktionsweise der Webseite unentbehrlich sind, insbesondere diese, die zur Autorisierung erforderlich sind.

3. Der Inhalt der „Cookies“ lässt die Benutzeridentifizierung nicht zu.  Mit Hilfe von Cookies werden keine personenbezogenen Daten verarbeitet oder gespeichert.

 

III: ZWECK UND UMFANG DER DATENERHEBUNG

1. Die durch den Administrator personenbezogenen Daten werden zu Marketingzwecken verwendet..

2. Administrator verarbeitet folgende personenbezogene Daten von Dienstleistungsempfängern:

a) Vor- und Nachname, Firmenname

b) Adresse (Straße und Haus-/Wohnungsnummer, Postleitzahl, Stadt)

c) Telefonnummer

d) E-Mail-Adresse

3. Angabe von im Absatz 2 genannten personenbezogenen Daten ist zur Leistungserbringung durch den Dienstleister auf elektronischem Wege über die Webseite erforderlich.

 

IV. GRUNDLAGE DER DATENVERARBEITUNG

1. Die Nutzung der Webseite, Abschluss von Verträgen über Leistungserbringung auf elektronischem Wege über den Online-Shop, womit die Notwendigkeit der Angabe von personenbezogenen Daten verbunden ist, ist vollkommen freiwillig. Der Betroffene entscheidet selbst, ob er anfangen will, die auf elektronischem Wege durch den Dienstleister erbrachten Leistungen gemäß dem Reglement der Webseite in Anspruch zu nehmen.

2. Gemäß Art. 23 des Personendatenschutzgesetzes vom 29. August 1997 (poln. Gesetzesblatt Nr. 133, Pos. 833 mit Änderungen) ist die Datenverarbeitung möglich, wenn:

a) der Betroffene dazu einwilligt, es sei denn, es geht um die Löschung von seinen Daten.

b) dies zur Vertragsausführung erforderlich ist, wenn der Betroffene die Partei des Vertrags ist und wenn es erforderlich ist, weitere Handlungen vor dem Vertragsabschluss auf Verlangen des Betroffenen aufzunehmen.

3. Die Datenverarbeitung durch den Administrator erfolgt immer im Rahmen von Grundlagen der im Absatz 2 genannten Zulässigkeit ihrer Verarbeitung.                                             Die Datenverarbeitung wird mit Vertragsausführung oder Notwendigkeit verbunden, Handlungen vor dem Vertragsabschluss aufzunehmen, auf Verlangen des Betroffenen.  Vor dem Vertragsabschluss über Erbringung von elektronischen Datendienstleistungen, die über die Webseite möglich sind, wird der zukünftige Nutzer darüber in Kenntnis gesetzt, dass die Zustimmung für das Reglement notwendig ist.

 

V.  RECHT AUF KONTROLLE, ZUGRIFF UND BERICHTIGUNG EIGENER PERSONENBEZOGENER DATEN

1. Der Nutzer hat das Recht auf Zugang zum Inhalt seiner personenbezogenen Daten sowie auf ihre Berichtigung.

2. Jeder Person steht das Recht zu, ihre verarbeiteten personenbezogenen Daten zu kontrollieren, die in dem Datenmaterial des Administrators enthalten sind; insbesondere sie zu ergänzen, aktualisieren, berichtigen, ihre Verarbeitung oder Löschung zeitweilig oder dauerhaft zu sperren, wenn sie unvollständig, nicht aktuell, unrichtig sind oder wenn sie unter Verletzung des Gesetzes erhoben wurden oder zur Realisierung des Zwecks nicht entbehrlich sind, zu dem sie erfasst wurden.

3. Zwecks Ausübung von im Absatz 1 und 2 genannten Rechten kann eine entsprechende E-Mail-Nachricht an die E-Mail-Adresse gh_partynia@geyer-hosaja.com.pl gesendet werden.

 

VI. SCHLUSSBESTIMMUNGEN

1. Der Administrator verwendet technische und organisatorische Maßnahmen, die den an die Gefahr und die mit dem Schutz umfassten Kategorien angemessenen Schutz von verarbeiteten personenbezogenen Daten sichern; insbesondere schützt die Daten vor Zurverfügungstellen an nicht berechtigte Personen, Wegnahme durch eine nicht berechtigte Person, Verarbeitung mit Verletzung von geltenden Vorschriften sowie Veränderung, Verlust, Beschädigung oder Zerstörung.

2. Der Dienstleister stellt technische Maßnahmen zur Verfügung, die Gewinnung und Modifizierung von auf elektronischem Wege versendeten personenbezogenen Daten verhindern.

3. In den durch die vorliegende Datenschutzerklärung nicht geregelten Angelegenheiten finden entsprechend die Vorschriften des Reglements der Webseite sowie andere entsprechende Vorschriften des polnischen Rechts Anwendung.

 

 

 

© 2014 Geyer & Hosaja